-
make-it-smart
09.05.2023 Kommentare 0

VanMoof stellt zwei neue smarte E-Bikes vor

Auffälliges Design, smarte Funktionen und großer Fahrspaß. Diese drei Attribute zeichnen die E-Bikes des niederländischen Herstellers VanMoof aus. Ab sofort gibt es mit dem S4 und X4 gleich zwei neue Räder, die frischen Wind in das Portfolio bringen und deutlich weniger kosten als das Top-Modell S5.

In der neuesten Produktreihe der City-E-Bike-Pioniere stecken 13 Jahre Innovation, Know-how und Feedback der Radfahrenden. Das VanMoof S4 & X4 teilt ikonisches Design mit dem Erfolgsmodell VanMoof S3 & X3. Es wurde jedoch komplett √ľberarbeitet, um das Beste an technologischen Innovationen in der bisher simpelsten, zug√§nglichsten und zuverl√§ssigsten Form zu bieten.

Mit Navigation und Fahrdaten: VanMoof-App als Dashboard

Optimiert f√ľr schnelle, h√§ufige Fahrten in der Stadt, bietet das S4 & X4 eine automatische 2-Gang-Schaltung und integriertes Gen 4 Kick Lock, welches das Hinterrad mit einem Fu√ükick verriegelt. VanMoofs Anti-Diebstahl-Technologie integriert Alarme und Standortverfolgung, um sorgloses Fahren zu erm√∂glichen.¬†

Der beliebte Turbo Boost sorgt f√ľr sofortige Beschleunigung, w√§hrend die dynamische Motorunterst√ľtzung mit RPM Sensor eine m√ľhelose, intuitive Fahrt erm√∂glicht. Mit der integrierten Telefonhalterung kann die VanMoof-App als Dashboard genutzt werden, um Geschwindigkeit, Dauer und Entfernung jeder Fahrt zu verfolgen.

Zur Auswahl stehen vier verschiedene Farben: Evergreen, Sunbeam Yellow, Purple Fog und Foam Green. Der Verkauf der ersten Modelle startet ab dem 9. Mai, bis Ende Juli sind dann alle Modelle in allen Farben verf√ľgbar.