-
16.01.2023 Kommentare 0

Alexa: Neuheiten für mehr Motivation, Entspannung, Fitness und Ernährung

Egal, ob die Vorsätze schon fleißig umgesetzt werden oder es noch an Motivation fehlt: Alexa berät und unterstützt dabei, Ziele zu erreichen. Nach der Aufforderung „Alexa, motiviere mich“ bringt Alexa Kunden humorvoll mit Zitaten aus Filmen und Liedern dafür in Stimmung.
 
Mit dabei sind:

  • „Alexa, welcher Motivationstyp bin ich?“ Alexa macht den Test und stellt Kund:innen Fragen zu ihren Vorlieben und Gewohnheiten. Abhängig von den Antworten gibt Alexa Tipps für den jeweils ermittelten Typ.
  • „Alexa, gib mir einen Neujahrsvorsatz.“ Hier liefert Alexa Inspiration für diejenigen, die noch unentschlossen sind.
  • „Alexa, werde ich meine Neujahrsvorsätze einhalten?“ Alexa gibt unterhaltsame Einschätzungen für diejenigen, die ihre Vorsätze zielstrebig umsetzen möchten – oder sie schon längst verworfen haben.

Entspannung und Achtsamkeit sorgen für einen gesunden Start in das neue Jahr. Beliebte Klassiker sind:

  • „Alexa, starte Einschlafgeräusche.” Natur- und Umweltgeräusche helfen dabei, zu entspannen, schneller in den Schlaf zu finden und besser durchzuschlafen.
  • „Alexa, starte breath work.” Mit verschiedenen Arten von Atemübungen und -techniken macht Alexa tiefes Durchatmen möglich.
  • „Alexa, öffne Aufrechte Haltung.” Mit diesem Skill unterstützt Alexa dabei, sich aufzurichten: mit Körper und Geist.

Neuer Yoga-Skill

Mit dem neuen Jivamukti Yoga-Skill finden Kunden Ruhe und Kraft: Sie sagen einfach „Alexa, öffne Jivamukti Yoga“ und wählen zwischen kürzeren und längeren Meditations- oder Yogaklassen. Zur gemeinsamen Praxis laden international renommierte Lehrer ein, wie Petros Haffenrichter, Martyna Eder oder Moritz Ulrich.
 
Fleisch adé

Der Veganuary inspiriert Menschen, sich bewusst zu ernähren und damit Körper und Umwelt etwas Gutes zu tun. „Alexa, öffne warum vegan“ bietet dafür die richtige Einstimmung. Mit „Alexa, öffne vegane Alternativen” liefert Alexa im Handumdrehen pflanzliche Koch- und Backrezepte. Eine gute Vorbereitung und ein entspanntes Kochen ermöglicht die Alexa Einkaufsliste: „Alexa, setze Tofu auf meine Liste.“ Der Vorteil der Alexa Einkaufsliste: Sie kann nicht verloren gehen und ist über die Alexa App auch unterwegs einsehbar.
 
Denk doch mal sträwkcür

„Alexa, kannst du rückwärts sprechen?" – Einfach mal ausprobieren, denn am 31. Januar ist der Rückwärts-Tag. Rückwärts gehen, lesen, sprechen... der Aktionstag lädt dazu ein, einfach mal eine andere Perspektive einzunehmen. Auch das ist ein guter Vorsatz für 2023 und eine schöne Anregung für die grauen Hirnzellen.